The Ultimate Ride - London-Sydney 2010

London - Sydney - Auckland/Neuseeland. 31.000 km by PWC (Personal Water Craft - Waterski). Jeremy Burfoot und einige Freunde sind am 1.8.2010 in London gestartet um mit ihren Jetskis nach Aukland zu fahren. Die Route führt über den Rhein, Donau, Schwarzes Meer, Mittelmeer, Suezkanal, Rotes Meer, Indischer Ozean, Bengalische Sea, Great Barrier Reef/Australien und schließlich noch über die Tasmanische Sea nach Aukland/Neuseeland. Am Sonntag 8.8.2010 führte die Route über die Donau durch Wien. Wer ist Jeremy Burfoot? Jeremy ist ein Pilot bei der Quantas Airline, verheiratet und hat 3 Kinder. Nachdem bei ihm Hautkrebs festgestellt wurde hatte er die Idee mit diesem Projekt auf die Gefahr dieser Krankheit weltweit hinzuweisen. In Wien gab es einen kurzen Zwischenstop im Marina Hafen am Handelskai, der von der Österr.Kinderkrebshilfe organisiert wurde. Nach etwa einer Stunde machten sich die 3 Fahrer, begleitet auch von Romana, Gregor, Matteo und Flo auf den Weg Richtung Bratislava und Budapest.
©gregor badura 2010
Für die aktuelle gps Verfolgung:
http://www.london-sydney.com/tracking.htm.

Mehr Fotos findet ihr auf Facebook unter Gregor Badura

©gregor badura 2010