Meine Jets

Meine Jets

Aktuelle Jetskies

Yamaha Superjet (Full and Semi Freestyle)

Diese Jets sind rein für den Freeystylesport, "Submarines" "Fontains" "Rodeo" "180" "360" usw..

Diese Jets sind modifiziert, Rundkursrennen zu fahren wäre nicht sinnvoll, diese Jets haben eine Leistung weit über 100 PS, wiegen ca. 125kg, die Leistung sollte von der unteren Drehzahl sofort da sein, Factory b-pibe und r&d dry pibe sowie msd elektronik wurde genauso verbaut wie ein pro-tec(high compression head), Durch diverse Carbon od. Kevlar- Teile beschränkt sich das Gewicht und erhöht das Leistungsgewicht.. Wichtige umbauten sind "Footholds" oder "Beltfootholts" (mit Gurt) , Handholds sind aus Carbon gefertigt, diese dienen zum festhalten, auch besitzen diese Jetskies eine "Kurze Lenkung" , dieser Jetski lenkt doppelt so schnell, ist aber dementsprechen agressiv!

 

 
Marke: YAMAHA Superjet 701 Marke: KAWASAKI 650 SX  
Hubraum: 701 auf 760 ccm² Hubraum: 650 auf 726 ccm²
Verdichtung: 6,85:1 Verdichtung: 6,5:1
Einlasssystem: Kurbelgehäuse membrangest. Einlasssystem: Kurbelgehäuse membrangest.
Leistung KW(PS): 69,1 KW(94 PS) bei 5982/min Leistung KW(PS): 55 KW(75PS) bei 6125/min
Drehmoment: 112,8 Nm / 3892 u/min Drehmoment: 97,6 Nm / 4675 u/min
Kühlsystem: Angesaugtes Wasser Kühlsystem: Angesaugtes Wasser
Gemischaufbereitung: Twin Carb Doppelvergaser Gemischaufbereitung: Minkuni-Vergaser
Zündung: CDI + MD1 Zündung: CDI
Startsystem: Elektrisch Startsystem: Elektrisch
Batterie: 12V/18A Batterie: 12V/18A
Antriebssystem: Strahlpumpe,Axialfluss,einst. Antriebssystem: Strahlpumpe,Axialfluss,einst.
Schubkraft: 3255 N Schubkraft: 3067 N
Benzintankinhalt: 18 L Benzintankinhalt: 18 L
Abmessungen: 2240 x 680 x 650mm Abmessungen: 2168 x 638 x 675mm
Trockengewicht: 132kg Trockengewicht: 128kg
Baujahr: 1998 Baujahr: 1994
Hulltype: Semi-V fiberglas. reinforced, Kevlar verstärkt Hulltype: Semi-V fiberglas. reinforced
Tunning: Auspuff (Factory Pipe 2), Ansaugung: R&D, Kevlar Handelpole, Freestyle-Plate (Works), Edelstahlimpeller (16/9), Zylinderkopf (protec), Einlass 2 finns (Works), Kevlar hood mit Freestylegriffe. Tunning: Auspuff (Collemans), Ansaugung (K&N), Alu Handelpole, Long Ride-Plate, Edelstahl Impeller, Freestyle Fingergas , Kohlefaser rear sponsons.
Bilder
Bilder

Zu meinem ersten Jetski
©gregor badura 2007 Besucher online